Förderverein Geschwister-Scholl-Schule

Unsere Projekte

Ihre Mitgliedschaft im Förderverein macht die Realisierung verschiedenster Projekte möglich. Mit Ihrem Beitrag und Ihrem Engagement können wir trotz begrenzter schulischer Mittel Fördermaßnahmen, spannende Projekte und Ideen Ihrer Kinder in die Tat umsetzen. Treten Sie ein und stärken Sie mit Ihrem Engagement das gemeinschaftliche Denken und Handeln an unserer Schule! 

 

Hier finden Sie eine Übersicht und Bilder über Projekte, die der Förderverein der Geschwister-Scholl-Schule Konstanz unterstützt/gefördert hat. Oder Sie schauen sich unser Video an.

Bowlen IK-Schüler mit Paten im Dezember 2017

Der Förderverein hat Bustickets und den Eintritt fürs Bowlen des IK-Patenprojekts finanziert.

Grillfest IK-Schüler mit Paten im September 2017

Am 22.09.17 fand ein Willkommens-Fest für die neuen IK-Schüler (IK = Intensivklasse) und ihre Paten statt. Der Förderverein hat die Kosten für das Grillfest für 39 Personen übernommen.

Einschulung 5. Klassen im September 2017

Der Förderverein hat die Bewirtung übernommen und mit einem schönen Plus von ca. 200 € Apfelschorle, Wasser, Butterbrezeln und selbst gebackene Muffins verkauft. 

Bei dieser Gelegenheit wurden die ersten 120 von uns gesponserten gelben Turnbeutel mit Logo der Schule als Willkommensgeschenk an die neuen Schüler verteilt. Eine tolle Aktion, die wir gerne finanziert haben.

Sportfest im Juli 2017

Auch in 2017 hat der Förderverein wieder das 2-tägige Sportfest gesponsert. Schüler und Lehrer wurden mit Brezeln und Wasser bewirtet.

Musical "Pinkelstadt" im Juli 2017

Am 13., 14. und 15.07.17 hat die Oberstufe das Musical "PINKELSTADT" aufgeführt. Der Förderverein und Elternbeirat haben gemeinsam während der drei Musical-Aufführungen die Bewirtung gemacht. Es wurde ein guter Gewinn erwirtschaftet, der in neue Projekte fließen kann.

Jungforscher AG Imkergruppe

Der Förderverein hat Schutzanzüge und Nistkästen finanziert. Hier finden Sie einen Bericht dazu.

Fahrt nach Rust mit der Regenbogenschule

Unterstützung der Werksrealschule für einen Ausflug in den Europapark gemeinsam mit Schülern der Regenbogenschule. Der Förderverein hat die Fahrt bezuschusst.

Intensivprobe  in Ochsenhausen

Der Förderverein hat den Geschwisterbonus für die Intensivprobe in Ochsenhausen finanziert zur Unterstützung der Familien, bei denen mehrere Kinder an den Probentagen teilnahmen.

Gastspiel der Theatergruppe "Xenia"

Der Förderverein hat ein Gastspiel der Theatergruppe "Xenia" mit dem Stück "Née en France" von Nathalie Cellier und Peter Steiner am Abend des 9. Novembers 2016 finanziell unterstützt. Die gleichnamige Abi-Pflichtlektüre von Aïcha Benaïssa und Sophie Ponchelet wurde vom Karlsruher 2-Personen-Ensemble speziell für OberstufenschülerInnen inszeniert.

Gastspiel der Theatergruppe "Xenia" in der Geschwister-Scholl-Schule Konstanz

Nicaragua-Lauf 2016

Die Geschwister-Scholl-Schule hat in 2016 einen Lauf nach Nicaragua zu ihrer Partnerschule in Balgüe organisiert. Der Förderverein hat die Schülerpreise finanziert und die aufwändige Buchführung betreffend Zettel der Läufer und Spenden dazu wurde von unserer Kassiererin Sabine Clas durchgeführt. Hier finden Sie einen Artikel über den Nicaragua-Lauf im Südkurier.

Auszug aus dem Protokoll unserer Jahreshauptversammlung vom 21.03.2017

Projekte, an denen sich nichts geändert hat

  • Bläserklasse (Frau Fischer).
  • Nicaragua (Material und Stipendien).
  • Unterstützung des Morgencafés (Betrag erhöht von EUR 250,00 auf 400,00).
  • Zwischenfinanzierung der Schulpullis für die J2.
  • Unterstützung der Musikabiturienten.
  • Abwicklung des Schülerplaners.
  • Getränkeversorgung beim Sportfest.
  • Sozialpreise in allen Abschlussklassen.
  • Gelder für Sexualkundeunterricht Pro Familia.
  • Einzelförderungen (für Werkrealschule, Exkursionen).
  • Unterstützung für Geschenke an Vortragsredner.
  • Finanzierung von Knabbersachen beim Schulball.

Projekte, die neu sind

  • Geschwisterbonus für Intensivprobe in Ochsenhausen.
  • Mathematik-/Känguruwettbewerb.
  • Zuschüsse zu Klassenfahrten, Projekttagen (Einzelförderungen), Spanisch, Latein, WRS-Landschulheim.
  • Hilfe bei Berufsbörse.
  • Schulball (erst 2017).

Einmalige Projekte

  • Kopierer für das Lernatelier.
  • Bus zur Veranstaltung Surf Save.
  • Jungforscher AG Imkergruppe, Schutzanzüge und Nistkästchen.
  • Balladenworkshop.
  • Integrationsklassen Zuschuss für Willkommensfest.
  • Klassen 9 und 10 in ein Musical gefahren mit Unterstützung des Fördervereins.
  • Französische Theateraufführung an der Schule unterstützt.
  • Bus gezahlt für Besuch in Konzil.
  • Deutschgruppe unterstützt.
  • Ausflug der Werksrealschule mit den Regenbogenschülern in den Europapark mitfinanziert.
  • Gläser für die Mensa.

Besonderes Projekt

  • Projekt Nicaragualauf mit Schülerpreisen. Finanzielle Abwicklung von über 42.000,00 EUR Gewinn.